Wahldings – aber anders

Zur Landtagswahl 2019 haben wir die Kandidatinnen und Kandidaten aller Parteien in den Wahlkreisen 43 und 44 eingeladen, um mit Jugendlichen über ihre Ideen für die Politik zu sprechen. Aber anders als es die Kandidaten vielleicht gewohnt waren fand keine Diskussion auf einem Podium statt. Stattdessen wurde viel gerannt und gekocht oder mit den Fragen vom Wahl-O-Mat „Wer würde eher?“ gespielt. Dabei traten die Kandidaten in zufällig ausgelosten Zweierteams gegen die anderen an. Am Ende stand ein Gewinner und die potenziellen Landtagsabgeordneten kochten für die Jugendlichen das Abendessen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.